ABFUKK – Interview

moin!

anti youth is back! und gleich mit dem hammer schlechthin: ein interview mit ABFUKK!!!

enjoy reading…

1.) AY: tach. erstmal die obligatorische vorstellungsrunde. wer macht was bei euch? wer ist wer?
hi, abfukk sind marcel = gesang, rix = gitarre, asma = gitarre, sascha = bass und makke = drums

2.) AY: nachdem das fantastische demo-tape ja offensichtlich recht fix ausverkauft war, habt ihr nun euer erstes album am start. erzähl doch mal was darüber.
sascha: asi, arrogant, abgewrackt … fertig!
marcel: aufgenommen wurden die ganzen songs ja schon zusammen in einer session mit dem demo.
makke: wollten das album eigentlich schnell nach dem demo raushauen.
marcel: irgendwie hat uns der erste mix dann nicht gefallen und danach hat es noch eine zeit gedauert bis wir die 2te version bekommen haben.
asma: dann ging der scheiß mit dem cover los
marcel: wir haben uns sau oft getroffen um am cover zu arbeiten, waren allerdings sehr lange ideenlos und konnten uns auf nix einigen.
makke: haben dann lieber abgehangen und trash tv gesehen.
asma: und ruck zuck war ein jahr vorbei!
marcel: jetzt sind wir froh das die lp endlich raus ist. vom ergebnis soll sich jeder mal schön selber überzeugen! ihr wichser!!!
makke: die lp haben wir auch selber releaesed, da das nur noch mehr zeit beansprucht hätte sich nach einem label umzusehen  und wir eigentlich immer schon mit dem gedanken gespielt haben die selber zu machen und den ruhm selber einzufahren haha

3.) AY: sehr cool ist auch euer merch. das appd-rip-off ist sehr, sehr fein. das bin-laden-hemdchen sehr provokativ. wie kam es zu letzterem?
makke: religion von slime in shirt form!
marcel: provokation liegt ja auch im auge des betrachters.
sascha: es gab aufjedenfall schon typen die ein shirt haben wollten, es aber wegen dem motiv nicht gekauft haben.
makke: du bist aber eigentlich so der erste der uns richtig auf dieses shirt anspricht. probleme hatten wir deswegen noch nie! es gibt ja auch nen song von uns dazu und die lp sollte ursprünglich auch messias genannt werden.
asma: das shirt verkauft sich auch trotzdem sehr gut.
marcel: wir dachten schon zuerst das wir darauf sitzen bleiben und es doch keine so gute idee war, aber mittlerweile gibt es hiervon schon die 2. auflage.

4.) AY: ist eure ecke wegberg etc. tatsächlich so geil wie vermutet? als aussenstehender sieht es ja fast nach dem hardcore-punk-mekka der brd aus. stimmt das so?
makke: aufjedenfall haha
marcel: nee hier geht garnicht so viel. hier gibts halt nur ein paar leute die auch alle ne band gestartet haben. ansonsten ist es das totale vorstadt-kaff mit schützenvereinen und treckertreffen!
asma: früher haben wir ein paar konzerte veranstalltet, aber mittlerweile gibts auch keine locations mehr.
sascha: die öpnv-verbindungen sind hier auch ganz beschissen, so das es schwierig ist hier ohne auto hin- und wegzukommen.

5.) AY: würdet ihr ne welttournee zusammen aushalten oder euch nach zwei wochen wegen fieser stinkefüsse o.ä. an die kehle gehen?
marcel: wir kennen uns ja alle schon seit ewigkeiten und sind uns so noch nie auf die nerven gegangen!
sascha: auf die nerven gehen wir uns schon manchmal aber es ist alles im rahmen.
makke: das hat bei uns alles so klassenfahrt-charakter. wir sind als freunde unterwegs und haben spass ohne ende!
asma: bei uns gibts nur liebe!

6.) AY: mit wem würdest du unbedingt mal zusammen spielen wollen bzw. auf besagte welttournee gehen?
makke: slime!
marcel: ist mir scheiß egal! blöde frage!
sascha: hauptsache die sind noch schlechter im kickern als wir!
asma: welttournee aufjedenfall nur mit guns n roses in originalbesetzung.
makke: oder ne hübsche frauenband!

7.) AY: welche platten von welchen bands würdest du im lauf der geschichte löschen, wenn du die möglichkeit dazu hättet?
marcel: schwer aufzuzählen es gibt generell ja viel zu viele. wichtig wären eigentlich nur die, die vom inhalt scheiße sind, also der ganze faschokram! von der musik her gibts da nix wat mich großartig stört. wenn was scheiße ist dann hör ich es nicht!
makke: wirklich schwere frage. gibt wirklich ne menge rotz, aber der geht einem dann halt am arsch vorbei!
marcel: ssd – power, da die sich damit lächerlich gemacht haben.
makke: der ganze neumodische hc kann mir generell gestohlen bleiben. have heart und den ganzen quatsch braucht doch kein mensch.

8.) AY: was war die grösste enttäuschung für dich/euch in den letzten jahren?
asma: das wir so arsch lange gebraucht haben um die platte rauszubringen!
makke: musikalisch mit den stallions oder abfukk haben wir eigentlich keine enttäuschungen erlebt.
marcel: reagan youth reunion war richtig mies.
asma: bushido film war kacke! haha
alle: hahahaha

9.) AY: fährt jemand bmx oder skateboard bei euch in der band – oder immernoch streng dem motto „bmx ohne trix“ verpflichtet?
makke: bmx ohne trix is der shit!
marcel: ich fahr herrenrad! viel besser als bmx

10.) AY: was gibts bei euch heute zum abendessen?
asma: gefühlte 3 stunden auf den pizzamann warten!
marcel: pizza und falaffeln haben wir bestellt!
asma: und pilz!!!

11.) AY: welche seite: jedi oder sith?
marcel: jedi!
makke: spaceballs! eigentlich ne gute frage für den rix aber der is heute leider nicht dabei.

12.) AY: du hättest heute abend 1 minute vor der tagesschau zeit, um der nation was mitzuteilen. was wäre das?
sascha: abfukk platte ist raus.
marcel: ich habe dieser welt nichts mitzuteilen.
makke: ich war heute 3 mal kacken!

13.) AY: deine top 3 platten momentan?
marcel: es ist schwer, es ist sehr schwer! aktuell aber die hex-dispensers, black flag – damaged, danzig – lucifuge
sascha: trifft sich gut, momentan hab ich nur 3 platten haha. knochenfarbik – ameisenstaat, slime und the cure
asma: guns n roses. dan tyminski, the briefs
makke: slime – alle gegen alle, alle von guns n roses, hammerhead – stay where the pepper grows

14.) AY: das wars auch schon wieder. ich bedanke mich recht herzlich für mein erstes interview und (bald) eine weitere geile neue platte im regal. zum abschluss noch die berühmten letzten worte – lasst hören!
makke: danke aufjedenfall für das interview. hoffe man trifft sich mal auf ner show!
marcel: guckt auf gar keinen fall den bushido film!!!

————-
ABFUKK tourdates nicht verpassen:
  • 13.3 plauen
  • 19.3 frankfurt
  • 20.3 erlangen
  • 16.4 oerlinghausen
  • 17.4 ibbenbüren
  • 21.5 aachen
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: